CDU Stadtverband Schlitz
Besuchen Sie uns auf http://www.cduschlitz.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
03.09.2020, 10:27 Uhr
Vogelsberger Union gratuliert Volker Bouffier zum Zehnjährigen als Ministerpräsident
VOGELSBERGKREIS. Zum zehnjährigen Amtsjubiläum als hessischer Ministerpräsident gratuliert die Vogelsberger CDU dem Gießener Volker Bouffier. Die Spitze der Union mit Kreisvorsitzendem Dr. Jens Mischak, Kreistagsfraktionschef Stephan Paule, Landtagsabgeordnetem Michael Ruhl sowie CDU-Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel hebt in einer Pressemitteilung hervor, dass Bouffier immer enge Kontakte zum Vogelsbergkreis hält.
Gratulieren Ministerpräsident Volker Bouffier (Mitte) zum Amtsjubiläum: CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak und Kreistagsfraktionschef Stephan Paule (von links)
Schon von 1983 bis 1987 repräsentierte er für die CDU den Vogelsbergkreis im Hessischen Landtag, als der neugebildete Wahlkreis „Vogelsberg“ noch nicht durch einen Unions-Abgeordneten, wie später durch Siegbert Ortmann, Kurt Wiegel und Michael Ruhl, vertreten war. Seit der jüngsten Landtagswahl 2018 gehöre auch die Stadt Laubach im Kreis Gießen zum Landtagswahlkreis „Vogelsberg/Laubach“, was eine enge Zusammenarbeit im Hessischen Landtag zwischen Volker Bouffier und Michael Ruhl mit sich bringe. CDU-Kreisvorsitzender Mischak betont, dass Bouffier nicht nur zugänglicher und entscheidungsstarker Landesvater sei, sondern sich auch für die Interessen des ländlichen Raumes fernab der Ballungsräume einsetze. Schon zuvor als hessischer Innenminister habe der studierte Jurist etwa bei der Förderung des Gefahrenabwehrzentrums in Schotten, für das er kurz vor seiner Wahl zum Hessischen Ministerpräsidenten im Sommer 2010 persönlich den Bewilligungsbescheid überreichte, viel für den Vogelsberg getan. Auch die Wahlkampfauftritte des 68jährigen im Vogelsbergkreis, wie bei der Kommunalwahl 2016 in Homberg-Maulbach, bei der Landtagswahl 2018 in Alsfeld und Lauterbach, seien von Engagement und starkem Willen geprägt gewesen. Man wünsche Volker Bouffier für die kommende Zeit viel Kraft, um die gegenwärtige Krise weiter erfolgreich zu managen und zu bewältigen, heben die Vogelsberger Christdemokraten hervor.