Neuigkeiten

25.08.2022, 05:40 Uhr
CDU-Fraktion informiert sich über den aktuellen Sachstand zum Gelände der IGS
Der CDU-Fraktion brennt die Fragewie es mit dem Gelände der IGS und der Schlitzerlandhalle weitergehen sollunter den Nägeln. Hierzu konnte Bürgermeister Heiko Siemon denFraktionsmitgliedern den aktuellen Sachstand liefern.
Der Magistrat steht hierbeiim engen Kontakt mit dem Vogelsbergkreis, dem derzeitigen Besitzer desGrundstückes. Nach aktuellem Sachstand sollen die Gebäude der IGS Anfang 2023abgerissen werden. Danach soll das Grundstück in das Eigentum der Stadtübergehen. Derzeit wird hier seitens der Stadt geplant, weitere Bauplätze auszuweisen.Weiterhin soll im kommenden Jahr das alte Hallenbad abgerissen werden. Hiersoll eine Ausgleichsfläche entstehen. Ein wichtiger Punkt für die Stadt ist dieSchlitzerlandhalle. Diese und auch die sog. „Gummizelle“ möchte die Stadtebenfalls übernehmen und weiter betreiben. Für Kevin Alles, denFraktionsvorsitzenden der CDU, ist dies ein wichtiges Zeichen an die Kernstadtund vor allem an die Sportvereine im Schlitzerland, welche dieSchlitzerlandhalle gerade in den Wintermonaten dringend benötigen.

CDU-Fraktion