Zur Person

Zur Person
< zurück

Stefanie Becker
Straße:
Queck
Ort:
36110 Schlitz
Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss

Zur Person:
Die am 03.06.1986 in Rostock geborene Volljuristin Stefanie Becker ist Rechtsanwältin und Geschäftsführerin des Kreisbauernverbandes Vogelsberg e.V. Sie lebt mit ihrer Familie und den zwei Jagdhunden „Qualle“ und „Distel“ in Queck.
Stefanie Becker trainiert die Queckstreetboys für die Faschingssaison und war auch selbst als Tanzmariechen aktiv. Sie ist seit 2016 als Stadtverordnete tätig. Durch diese nun bereits 5-jährige Tätigkeit und durch Ihre Hauptbeschäftigung als Geschäftsführerin des KBV Vogelsberg hat sie mit verschiedenen politischen Fragestellungen zu tun. Dabei hat Sie festgestellt, dass viele Leute zwar über die Entscheidungen der Politik „meckern“, selbst aber nichts dagegen tun.
Stefanie Becker will deswegen weiter in den kommunalen Geschehnissen mitreden und –entscheiden können. Dass sie dies in der Schlitzerländer CDU tut, hängt damit zusammen, dass die CDU von allen etablierten Parteien am nähsten am Bürger dran ist und dort auch Jüngere eine Chance auf vorderen Listenplätzen bekommen. Denn in der Kommunalpolitik sollten alle Altersgruppen mit den verschiedensten Interessengebieten vertreten sein. Kommunalpolitik kann es nur geben, wenn auch junge Leute sich für Politik interessieren und mitmachen.
Die 34-Jährige will sich vor allem für den ländlichen Raum – zu dem auch das Schlitzerland gehört – einsetzen. Solche Räume müssen erhalten bleiben und dafür muss in der Politik mitgeredet und mitentschieden werden.