Zur Person

Zur Person
< zurück

Sonja Dickert
Straße:
Unter-Schwarz
Ort:
36110 Schlitz
Bau- und Siedlungsausschuss

Zur Person:
Die 49-jährige Sonja Dickert ist verheiratet und wohnhaft im Stadtteil Unter-Schwarz. Sie kandidiert zum dritten Mal auf der Liste der Schlitzerländer CDU und ist seit April 2016 Stadtverordnete sowie Mitglied im Bau- und Siedlungsausschuss.
Nach erfolgreicher Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Forstverwaltung arbeitet sie im Forstamt Burghaun als Sachbearbeiterin im Bereich Holzverkauf und ist stellvertretende Büroleiterin. Zudem hat sie sich in den Jahren 2005-2008 zur Verwaltungsfachwirtin fortgebildet.
Neben ihrer Arbeit geht sie ihren Hobbys Kalligrafie, Wandern, Reisen und Lesen nach.
Kommunalpolitik beeinflusst die Lebenssituationen vor Ort ganz unmittelbar. Daher ist es ihr u.a. auch wichtig, dass Frauen in den Fraktionen und Parlamenten vertreten sind und sich hier stark machen. Die unterschiedlichen Sichtweisen und Blickwinkel von Männern und Frauen können sich so zu einem positiven Ganzen ergänzen.
Sonja Dickert möchte sich weiterhin als Stadtverordnete für die Bürgerinnen und Bürger des Schlitzerlandes engagieren und politische Verantwortung übernehmen, um so an der Lösung heutiger und zukünftiger Probleme und Aufgaben mitzuwirken. Besonders am Herzen liegt ihr dabei die Stärkung des ländlichen Raums. „Das Schlitzerland ist die viertgrößte Flächengemeinde Hessens“, so Sonja Dickert, „dafür ist eine adäquate finanzielle Ausstattung durch das Land Hessen unerlässlich.“
Ihrer Meinung nach hat die Schlitzerländer CDU in den vergangenen Jahren eine sehr gute Arbeit geleistet und bietet mit ihrer Ausrichtung und den Zielen eine solide Basis, mit der sie sich identifiziert.
"Bitte nehmen Sie ihr Grundrecht wahr und gehen Sie wählen", so Sonja Dickert.